Ärmel hoch für die Blutdruckkontrolle

Ärmel hoch für die Blutdruckkontrolle

Essen
Kopiert!

Blutdruck ist mehr als nur ein Zahlenwert – es handelt sich vielmehr um eine wichtige Information über Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Doch was bedeuten die Zahlen eigentlich genau? Der Blutdruck misst, mit welcher Stärke Ihr Blut durch Ihren Körper gepumpt wird. Ist der Blutdruck zu hoch (oder bleibt er lange hoch), werden Ihre Arterien belastet und Ihr Organismus kann schwere Schäden erleiden.
Was wir heute über den Blutdruck wissen, sorgt zu Recht für Beunruhigung. Diese Krankheit wird auch „schleichender Tod“ genannt, weil sie oft symptomlos verläuft. Ohne Behandlung und Kontrolle können Sie lebensgefährliche Erkrankungen bekommen, wie etwa Herzkrankheiten, Herzanfall und Herzinfarkt. Ein hoher Blutdruck (oder Bluthochdruck) kann jeden betreffen, auch wenn manche Menschen ein höheres Risiko haben als andere aufgrund ihrer Familiengeschichte, ihres Alters, Geschlechts, ihrer Rasse oder ethnischen Herkunft. Die nationale Blutdruckkampagne “Measure Up/Pressure Down™ (Mehr messen, weniger Druck) soll helfen! Wir haben heute das Wissen und die Beratungskompetenz für ein gesundes, langes Leben. Während des Nationalen Monats der Blutdruckinformation (jeden Monat Mai in den USA) klären wir über die Wichtigkeit der folgenden drei Schritte auf, um Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu haben:

MMM

Messen – Ihre Werte zu kennen ist der erste Schritt. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihren Blutdruck praktisch überall messen können – in der Arztpraxis, in der Apotheke oder ganz bequem zu Hause. Egal, ob Sie auf der Untersuchungsliege sitzen oder auf Ihrem Sofa, sollten Sie diese Dinge beachten:

  • 30 Minuten vor dem Messen keine koffeinhaltigen Getränke oder Tabak konsumieren
  • Während der Messung weder sprechen noch essen.
  • Legen Sie die Manschette des Blutdruckmessgerätes am nackten Arm an – ein Kleidungsärmel kann die Werte beeinflussen.
  • Sitzen Sie angelehnt und mit beiden Füßen auf dem Boden.

 

Überwachen – Auch, wenn Sie keinen Bluthochdruck haben, sollten Sie Ihren Blutdruck regelmäßig überprüfen und die Werte speichern, um sie später aufzurufen. Wir empfehlen, die aktuellen Werte mit Werten aus der Vergangenheit zu vergleichen, um zu überprüfen, ob sich die Druckwerte verändert haben. Das Online Blutdruckmessgerät von Withings und ähnliche Produkte sind die einzigen erhältlichen Messgeräte auf dem Markt, die sich an Smartphones und Tablet-PCs anschließen lassen, wodurch das Sammeln und die Überwachung der Messdaten über einen längeren Zeitpunkt ganz einfach werden. Blutdruckwerte werden manchmal nicht verstanden. Hier ein kleiner Überblick über die Bedeutung der Werte. Denken Sie daran, immer mit Ihrem Gesundheitsdienstleister über Ihr Blutdruckziel zu sprechen und einen individuellen Behandlungsplan für Ihre Gesundheit zu erstellen.

3shades

Aufrecht erhalten – Wenn Sie bereits zu hohen Blutdruck haben (oder ein Risiko), kann es sein, dass Ihr Arzt Ihnen Medikamente verschreibt und bedeutende Änderungen an Ihrem Lebensstil empfiehlt, wie zum Beispiel regelmäßige körperliche Betätigung oder Ernährungsumstellung, um Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu halten. Denken Sie unbedingt mit Ihrem Gesundheitsdienstleister über die Änderungen an Ihrem Lebensstil nach, die für Sie am besten sind. Kleinere Veränderungen sind regelmäßige körperliche Betätigung, mehr Kalium in Ihrer Ernährung oder weniger Tabak, Alkohol und Salz. Nehmen Sie Ihre Medikamente exakt wie vom Arzt verordnet oder vom Apotheker angegeben ein. Bevor Sie ein Medikament absetzen, sprechen Sie immer erst mit Ihrem Arzt.

Als Arzt weiß ich, wie schwer Blutdruckkontrolle sein kann. Größere Veränderungen am Lebensstil wie Umstellung auf gesunde Ernährung oder Abgewöhnen des Rauchens erfordern von Ihnen Entschlossenheit und rund um die Uhr viel Motivation. Gesundes Leben und Medikamente kosten unter Umständen auch mehr Zeit und Geld.

Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg zur Blutdruckkontrolle. Sie erfahren mehr über die Wichtigkeit der Kontrolle von Bluthochdruck und der Risikofaktoren in unserer free patient booklet, Circulation Nation:Your Roadmap to Managing High Blood Pressure – Ihre Anleitung für den Umgang mit Bluthochdruck. Wir hoffen außerdem, dass Sie Measure Up/Pressure Down™ folgen werden auf Twitter und auf Facebook mit täglichen Updates und Tipps.

 

Ein Gastbeitrag von Dr. Jerry Penso, Medizinischer Vorstand und Qualitätsverantwortlicher bei der American Medical Group Association (AMGA). Der gemeinnützige Forschungszweig der AMGA, die American Medical Group Foundation, leitet die Measure Up/Pressure Down™ nationale Blutdruckkampagne. An der Kampagne nehmen rund 150 Medizingruppen und Gesundheitseinrichtungen teil, um dafür zu sorgen, dass 80 % der Bluthochdruckpatienten bis 2016 ihren Blutdruck kontrollieren.

Ankündigung: Withings ist Pilotprojekt-Sponsor der Measure Up/Pressure Down™ Kampagne.

Susie Felber

Susie is a writer, comedian, and producer who has worked in TV, film, theater, radio, video games, and online. As the daughter of a hard-working M.D., she's had a lifelong interest in health and is currently on a personal mission to "walk the walk" and get her writer's body in better shape.
Loading Article...