Nerdstrong Gym hilft Geeks dabei, ihre Fitness zu verbessern

Nerdstrong Gym hilft Geeks dabei, ihre Fitness zu verbessern

Bewegen
Kopiert!

Können Sie eine Zombie-Apokalypse überleben? Die Mitglieder von Nerdstrong ganz bestimmt! Nerdstrong ist ein Fitnessstudio, in dem Nerds und Geeks ihre Körper genauso stark wie ihre Gehirne machen können. Lesen Sie weiter, und finden Sie heraus, wie Workouts Sie darauf vorbereiten können, Zombiekönige zu besiegen, Kerkertüren einzutreten und sich mit Aaron Burr zu duellieren.

IMG_5807

Hier kommt das Fitnessstudio für alle, die Hilfe dabei brauchen, sich in das Comic-Con-Kostüm vom letzten Jahr zu zwängen, die Spiele lieben, sich aber nicht selbst in ein Wesen mit echten Muskeln verwandeln können, oder die sich einfach nur Gleichgesinnten anschließen möchten, um in einer benutzerfreundlichen Umgebung fernab klassischer Fitnessstudios Sport zu treiben.

Laut eigener Website bietet Nerdstrong Fitnesstraining für Menschen an, die „in einem gemeinschaftlichen, nicht wettkampforientierten Umfeld“ zu Helden werden möchten. Ich habe die geheime Zentrale von Nerdstrong in North Hollywood (Kalifornien) besucht und dort an einem Pilates-Kurs von Trainerin Corrin Pierce (Bild oben) teilgenommen. Sofort wurde mir klar, dass ich in einer Galaxie fernab traditioneller Fitnessstudios angekommen war. Während wir versuchten, alle unsere Matten auf dem verfügbaren Platz auf dem Boden unterzubringen, führte das umgehend zu Witzen über Tetris-Muster, bevor Corrin Pierce auf beruhigende und ermutigende Weise eine Reihe sehr anstrengender Übungen mit uns durchführte. Der Kurs fühlte sich an wie eine Mischung aus TED-Talk und Workout. Pierce ging sehr behutsam dabei vor, uns mit sehr anstrengenden Stretchings und Übungen herauszufordern, deren Ergebnisse jedoch beeindruckend waren. Am Ende des Kurses war ich vollkommen verschwitzt und spürte jeden Muskel meines Körpers. Pierce erzählte mir, dass eines ihrer Lieblingsmerkmale des Nerdstrong-Fitnessstudios die Vielfältigkeit seiner Mitglieder sei. Auch an meinem Kurs nahmen Männer und Frauen aller Altersgruppen, Ethnien, Körperformen und Größen teil. Außerdem ist es das einzige Fitnessstudio, in dem ich eine Leihbibliothek mit Comicromanen, Videospielen, Büchern und Filmen gesehen habe.

IMG_5795

Die Geschichte von Nerdstrong beginnt mit seinem Gründer und oberstem Fitnesstrainer Andrew Deutsch. Gegenüber Withings erklärt Andrew: „Ich wollte nie Trainer werden oder ein Fitnessstudio eröffnen. Vor etwa drei Jahren begann ich damit, Sportgeräte für mein eigenes Studio in meiner Garage zu kaufen, damit ich auch zu Hause trainieren konnte. Einer meiner Freunde hatte gerade eine Scheidung hinter sich und brauchte etwas Abwechslung. Also lud ich ihn ein, mit mir in der Garage zu trainieren, weil er nie im Leben mit in das Crossfit-Studio gekommen wäre, in dem ich Mitglied war. Er war einverstanden und trainierte ein paar Mal mit, gab mir jedoch schnell zu verstehen, dass er nicht wiederkommen würde. Da er mein Dungeon-Master in meiner D&D-Gruppe war, beschloss ich, mit ihm ein „Dungeon-Workout“ durchzuführen, bei dem er im wahrsten Sinne des Wortes Türen eintreten, mit Monstern kämpfen und in einer bestimmten Zeit den nächsten Raum erreichen musste. Dieses bisschen Fantasie reichte bereits aus, damit er seine Meinung änderte und weiter mit mir trainierte. So verbrachten wir viele gemeinsame Sonntage. Wir machten ein themenbezogenes Workout und spielten danach Videospiele zu Hause. Das wurde zur Gewohnheit. Bald waren wir zu dritt, dann zu viert. Als wir 15 Leute beisammen hatten, beschlossen wir, daraus ein echtes Fitnessstudio zu machen, und nannten es Nerdstrong Gym.“

IMG_5812

Neben klassischen Kursen wie Yoga und Pilates bietet Nerdstong Gym den ganzen Tag über auch individuelle Trainings oder Gruppentrainings mit persönlichem Coach an. Einige Mitglieder versuchen sogar, alle angebotenen Kurse hintereinander an nur einem Tag zu schaffen, was sie dann „Spießrutenlauf“ nennen. Am Wochenende werden themenbasierte Workouts angeboten. Während des Aufwärmens wird eine Geschichte erzählt, bevor sich der Kurs in Kleingruppen aufteilt und die Teilnehmer ihre jeweiligen Rollen in der Geschichte übernehmen. Das Intervalltraining des Einzelnen hängt davon ab, welche Rolle er spielt und welche Geschichte erzählt wird. Bei den meisten Geschichten geht es darum, einen Bösewicht zu besiegen. Zu den aktuellen Themen gehören „Stolz und Vorurteil“, „Zombies“, das Musical „Hamilton“ sowie „Dungeons & Dragons“. Durch die Verbindung von Erzählung und Workout wird während des körperlichen Trainings auch das Gehirn der Kursteilnehmer beansprucht.

Ob sie nun Ausfallschritte machen, um das Duell zwischen Alexander Hamilton und Aaron Burr nachzuspielen, eine Kerkertür eintreten oder mit der Übung „Mountain Climber“ einen Zombiekönig besiegen ‒ immer geht es voll zur Sache, sodass sowohl Körper als auch Geist ein fantastisches Workout bekommen. Sie müssen aber nicht offiziell ein Nerd oder Computerfreak sein, um bei diesen spannenden Trainings mit Erzählungen Spaß zu haben. Alle sind herzlich willkommen. Zur Erholung und Stärkung des Kameradschaftsgeistes gibt es außerdem einen monatlichen Brettspielabend. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfügt Nerdstrong nur über einen Hauptstandort, hofft jedoch auf baldige Erweiterung. Mit seinem gezielten Angebot und seiner Wohlfühlatmosphäre erscheint die Weltherrschaft im Fitnessbereich jedoch unausweichlich.

IMG_5803 (2)

Weitere Informationen erhalten Sie unter Facebook und Twitter @nerdstronggym

Außerdem können Sie Corrin Pierce unter @cpinla auf Instagram folgen @cpinla 

Jeanne Simpson

Jeanne is an actress, choreographer, and dance teacher in Los Angeles. Some of her favorite acting credits include roles on the PBS kids series Wishbone, AMC’s Mad Men and NBC’s Parks and Recreation. She has also choreographed a wide variety of projects for television and theater. When she’s not running around on a set or stage, Jeanne is at home in LA enjoying time with family.
Loading Article...