Fit von zu Hause aus – Mit diesen 3 YouTube-Kanälen ganz einfach

Fit von zu Hause aus – Mit diesen 3 YouTube-Kanälen ganz einfach

Bewegen
Kopiert!

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da – und bringt neben farbenfrohen Bäumen und Blättern auch graues Wetter, Nieselregen und Windböen. Klar, dass dieses nasskalte Nieselwetter nicht mehr dazu einlädt viel mehr Zeit als nötig draußen zu verbringen. Ganz im Gegenteil: Nun beginnt für viele die Zeit des Teetrinkens, der gemütlichen Filmabende oder der Nachmittage mit einem guten Buch auf der Couch. Klingt gut? Doch bevor Sie es sich jetzt allzu gemütlich machen, wollen wir Ihnen heute drei YouTube-Kanäle vorstellen, die Ihnen dabei helfen, trotz Schmuddelwetter in Form zu bleiben.

Sie brauchen kein eigenes Fitnessstudio zu Hause, es reicht ein bisschen Platz, eine Unterlage (z.B. Yoga-Matte) und gefüllte Wasserflaschen, die als Hanteln dienen. Die Workouts in den eigenen vier Wänden sind nicht nur praktisch, um dem schlechten Wetter zu entkommen, sondern ersparen Ihnen auch die Kosten für das Fitness-Studio. Wie sie jetzt loslegen können, zeigen wir Ihnen mit diesen drei verschiedenen YouTube-Kanälen:

Der erste Kanal HappyAndFitFitness bietet Ihnen verschiedene Fitness-Workouts für zu Hause mit verschiedenen Übungen für Schultern und die Halswirbelsäule, den Beckenboden oder den Rücken. Im Wohnzimmer bringen Sie die Trainer in Fitnesseinheiten zum Schwitzen, die zwischen 8 und 25 Minuten dauern. Zusätzlich gibt es noch acht Unterkanäle, mit denen weitere Themenbereiche vorgestellt werden, von HappyAndFitYoga bis hin zu DIY und Gesundheit. Aber sehen sie selbst:

Bodykiss beschäftigt sich mit den Themen Fitness, Ernährung und Lifestyle. Neben den Online-Workouts für Bauch-Beine-Po oder für straffe und trainierte Arme von 5 bis 30 Minuten, gibt es weitere Ernährungs-, Abnehmtipps oder Erfahrungsberichte zu entdecken. Wenn Ihnen das noch nicht genug ist, kann kostenpflichtig am Bodyshape-Programm teilgenommen werden, bei dem es neben Workouts auch Rezeptideen und eine tolle Community gibt.

Auch im englischsprachigen Raum sind die Workouts in den eigenen vier Wänden sehr beliebt. Mit FitnessBlender stellen wir Ihnen deshalb zu guter Letzt noch einen englischen Kanal vor. Gleich zwei Trainer unterstützen Sie bei Ihren Übungen – zwar in englischer Sprache, aber das Meiste ist selbsterklärend. Mit kurzen Videos von 15 Minuten bis hin zu längeren Workouts,  die auch mal eine Stunde dauern können, haben Sie danach auf jeden Fall etwas für Ihre Fitness getan. Auch hier gibt es eine kostenpflichtige Variante, bei der die verschiedenen Trainings auf Sie persönlich abgestimmt werden. Die meisten Workouts sind dabei aber kostenfrei auf YouTube verfügbar:

Loading Article...