Muss man wirklich 10.000 Schritte am Tag gehen?

Muss man wirklich 10.000 Schritte am Tag gehen?

Inspirationen
Kopiert!
Photo Taken In Canada, Vancouver

Wie Sie vielleicht schon von vielen gehört haben, wenn Sie einen Aktivitätstracker verwenden, ist das Hauptziel Ihres Tages, 10.000 Schritte zu erreichen. Aber woher kommt diese Zahl? Warum 10.000 Schritte? Und müssen wir diese Zahl wirklich jeden Tag erreichen?

10.000 Schritte pro Tag: jenseits der Empfehlungen der WHO

Sie haben bestimmt gelesen, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 10.000 Schritte pro Tag empfiehlt, um gesund zu bleiben. Nun, das stimmt aber nicht so wirklich. Das 10.000-Schritte-Ziel wurde eigentlich von einem Japaner als Marketing-Maßnahme erfunden, um seinen Schrittzähler, den manpo-kei, zu verkaufen. Es hatte also nichts mit Gesundheit zu tun – es war nur eine schöne runde Zahl für die Werbung!

In Wirklichkeit empfiehlt die WHO 150 Minuten Aktivität pro Woche, aufgeteilt in Einheiten mit mindestens 10 Minuten moderater Anstrengung. Dies entspricht etwa 30 Minuten Gehen pro Tag an fünf Tagen in der Woche. Wenn die durchschnittliche normale Geschwindigkeit eines Fußgängers zwischen 4,8 und 6,4 km/h liegt und 10.000 Schritte 6 bis 7 km entsprechen, so bedeuten 10.000 Schritte pro Tag 60 bis 90 Minuten tägliche Bewegung – das wären 420 bis 630 Minuten pro Woche. Stellen Sie sich vor, Sie würden dieses Ziel jeden Tag erreichen. Diese Zahlen liegen also weit über den offiziellen Empfehlungen der WHO!

Nicht jeder kann 10.000 Schritte gehen

Für manche Menschen sind 10.000 Schritte am Tag kein angemessenes Ziel. Eine zu ehrgeizige Zielsetzung kann demotivierend wirken, wenn das Ziel nicht erreicht wird. Wenn Sie eine sitzende Tätigkeit ausüben, fettleibig sind oder an einer chronischen Krankheit leiden, ist ein Ziel von 10.000 Schritten definitiv keine gute Idee. 3.000 Schritte am Tag hingegen stellen für manch einen bereits eine Leistung und einen Erfolg dar. Eine Studie unter der Leitung von Dr. Catrine Tudor-Locke, veröffentlicht im British Journal of Sports Medicine und gestützt von anderen Wissenschaftlern, empfiehlt für 18- bis 65-Jährige als ideales Ziel, etwa 30 Minuten pro Tag in gleichmäßigem Tempo zu gehen. Es liegt also an Ihnen, das Tempo und die Anzahl der Schritte zu finden, die zu Ihnen passen.

Passen Sie Ihr tägliches Schritteziel an

In der Health Mate App können Sie Ihr Ziel auf Ihren Lebensstil und Ihre Bedürfnisse anpassen. Zögern Sie nicht, Ihr Ziel zu senken oder erst später zu erhöhen! Es ist besser, 3.000 Schritte pro Tag zu gehen und dann allmählich auf etwa 6.000 Schritte zu steigern, als gar nicht zu gehen, weil Ihnen nicht nach Bewegung zumute ist. Lesen Sie unseren Blog-Beitrag, wie Sie sich am besten ein Ziel setzen können. Wie eine Studie im European Heart Journal zeigt, kann regelmäßige Bewegung Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Gehen ist gut für Ihre Gesundheit.

Fakten, damit Sie sich nicht schuldig fühlen

  • Die durchschnittliche Anzahl der Schritte pro Monat in unserer Community beträgt 5.284 Schritte pro Tag und pro Benutzer im Jahr 2019. Im Durchschnitt haben unsere Benutzer ihre Schritteziele 29 Mal im Jahr erreicht (29 von 365 Tagen!). Wir hören eher, ob jemand ein Ziel von 10.000 Schritten erreichte, als ob sie die Ziele, die sie sich selbst gesetzt haben, erreichen.
  • Eine Studie des Brigham and Women’s Hospital hat gezeigt, dass für eine optimale Gesundheit 7.500 Schritte pro Tag ausreichen.

Jetzt, da Sie wissen, was für Sie richtig ist und wie Sie sich selbst antreiben können, setzen Sie sich Ihr eigenes Ziel, um die richtige Balance zwischen Motivation und Komfort zu finden. Zögern Sie nicht, der Withings Community-Gruppe auf Facebook beizutreten, um Motivation zu finden und Ihre Erfolge und Herausforderungen mit unserer warmherzigen Community zu teilen.

fbt

Flore Schwoerer

Surrounded by a family of medical/healthcare professionals, I love to have quality Vidal/Martindale/PDR (Physicians Desk Reference) time with my relatives listening to them argue about the best way to fix a heart or the importance of getting a flu shot.
Loading Article...