2020 Neues Jahr, Neue Ziele : Kleine Herausforderungen vs. große Vorsätze

2020 Neues Jahr, Neue Ziele : Kleine Herausforderungen vs. große Vorsätze

Inspirationen
Kopiert!

Ein neues Jahr bedeutet auch neue Herausforderungen! Der Januar ist immer ein sehr anregender Monat, da wir von der Energie der guten Vorsätze beflügelt sind. Wir stehen am Anfang und alles ist möglich.

Aber seid vorsichtig, damit Ihr nicht in die Falle drastischer Diäten oder übermäßiger Sportarten geratet, die zu Beginn jedes neuen Jahres so typisch sind.

Abnehmen ist kein Ziel an sich, man muss langfristig denken und sich von der Zahl auf der Waage lösen. Bei Gesundheit und Wohlbefinden geht es nicht nur um Kilos. Körperliche Aktivität, Schlaf, Energie und Motivation – das sind alles wesentliche Kriterien, die berücksichtigt werden müssen, um die Fitnessform nachhaltig zu bewahren.

Unser erster Vorsatz des Jahres sollte so heißen: besser schlafen! Und ja, es klingt einfach, aber es ist so wichtig. Schlafmangel öffnet die Tür zu ungesunden Essensgewohnheiten. Ohne erholsamen Schlaf haben wir keine Energie und keine Motivation. Es sind enorme Auswirkungen, die Schlaf auf die Gesundheit hat.

Steel HR

Steel HR misst automatisch Herzfrequenz, Schlaf und mehr als zehn Aktivitäten, ist wasserdicht und hat eine Batterielau…
Entdecken Sie mehr

Und was Sport angeht, macht mal piano! Langsam aber sicher. Ich persönlich habe dieses Jahr beschlossen, 10 km in weniger als 49 Minuten zu laufen. Klingt vielleicht albern und nicht nach großartiger Herausforderung für eine Trainerin oder ambitioniert genug wie ein Marathon, aber für mich ist es genau das, was ich brauche. Eine Herausforderung, die ich (hoffentlich) erreiche, ohne meinen Lebensstil grundlegend verändern zu müssen.

Da große Vorsätze niemals funktionieren, ist es unmöglich, sie langfristig beizubehalten. Es sind die kleinen kumulativen Entscheidungen, die den Unterschied ausmachen und zu Veränderungen führen. Ein kleiner Erfolg nach dem anderen, Schritt für Schritt.

Warum nicht gleich anfangen? Ich fordere Euch auf, diese Woche 30.000 Schritte zu gehen, das sind ungefähr 4.500 Schritte pro Tag. Teilt Eure Schrittezahl in der Withings Community-Gruppe und gewinnt mit etwas Glück eine von zwei Steel HR Uhren.

Nichts ist besser, als sich im Januar zu motivieren! Wer ist dabei?

fbt

Flore Schwoerer

Surrounded by a family of medical/healthcare professionals, I love to have quality Vidal/Martindale/PDR (Physicians Desk Reference) time with my relatives listening to them argue about the best way to fix a heart or the importance of getting a flu shot.
Loading Article...